Skip to main content
modern military watch

Die besten Militäruhren: Echte Einsatzuhren von Bundeswehr bis zur US Army

Militäruhren gehören zu den wichtigsten Ausrüstungsgegenständen aller militärischen Einheiten. Wir zeigen dir hier die taktischen Einsatzuhren die auch von Spezialeinheiten der Navy SEALs getragen werden.

Nachdem wir uns im ersten Teil die Entwicklung der historischen Militäruhren seit den Weltkriegen angesehen haben, folgt nun der zweite Teil der Reihe. Hier widmen wir uns nun den modernen Militäruhren und Einsatzuhren, die heute vom Militär und militärischen Einsatztruppen verwendet werden.

Die Militäruhren der Navy SEALs & Co.

Welche Uhren werden heute noch beim Militär eingesetzt? Fabrikate der großen Hersteller im hochpreisigen Segment findet man nicht mehr beim Militär. Der Vormarsch der Quarzuhren ermöglichte es, günstigere Uhren zum Einsatz zu bringen. Meist ist es sogar den Soldaten selbst überlassen, welche Uhren sie tragen. Eine einheitliche Ausstattung durch einen bestimmten Produzenten erfolgt nur noch selten und ausschließlich für einzelne Spezialeinheiten.

Casio G-Shock: still the go-to watch for me and many Teammates I served with. Leif Babin, ehem. Navy SEAL

Zum Quasistandard für heutige Militäreinsätze haben sich vor allem die Uhren von Casio entwickelt. Besonders die Casio G-Shock Uhren sind wegen ihrer extremen Robustheit bei Soldaten sehr beliebt.

Anzeige

Die Casio G-Shock von „American Sniper“ Chris Kyle

Eine besonders beliebte Modellreihe in Militärkreisen ist die Casio G-Shock DW-6600. Uhren aus dieser Kollektion wurden von vielen Navy SEALs wie beispielsweise Chris Kyle getragen. Der legendäre Sniper ist mit über 160 bestätigten Abschüssen laut US-Verteidigungsministerium der Scharfschütze mit den meisten Tötungen in der Geschichte des US-Militärs. Sein Buch American Sniper wurde 2014 mit Bradley Cooper in der Hauptrolle verfilmt.

navy seal wearing g shock military watch DW 6600
Navy SEAL mit einer Casio G-Shock DW-6600 am Handgelenk.

Die DW-6600 wurde mittlerweile von Casio durch die DW-6900 ersetzt, die jedoch ebenfalls bereits schwer erhältlich ist. Eine Alternative stellt die GW-7900 dar, die dem Original sehr nahe kommt.

-17%
Casio G-Shock Solar- und Funkuhr GW-7900-1ER
  • Wasserfest bis 20 ATM
  • Automatischer Kalender
  • Zusatzfunktionen: Funk, Solar, Stoppuhr, Beleuchtung

Die Casio Militäruhr ist nicht nur extrem robust und wasserdicht bis 20 Bar, sondern besitzt mit Alarm, Stoppuhr und Countdown-Timer auch eine solide Austattung. Über noch mehr Funktionen wie Höhenmesser, Barometer, Thermometer und digitalem Kompass, verfügen die High-End Militäruhren der Casio Mudmaster Serie.

Die besten taktischen Militäruhren

Hier stellen wir unsere Empfehlungen für taktische Militäruhren vor. Diese Einsatzuhren besitzen moderne Funktionen und sind extrem robust. Daher werden sie tatsächlich von militärischen Einheiten eingesetzt.

Casio G-Shock GW7900B-1ER

Casio G-Shock Solar- und Funkuhr GW-7900B-1ER
  • Stoßfest
  • Weltzeit Funktion
  • Mineralglas

Die erste Uhr in unserer Auswahl ist natürlich eine Casio aus der GW-7900 Reihe. Diese Uhren sind beinahe unzerstörbar und werden nicht nur von Navy SEALs, sondern auch von vielen anderen Einsatzkräften ausgewählt.

Funktionsumfang: Die Casio G-Shock Uhr ist eine Funkuhr mit Solarbetrieb und Weltzeitfunktion. Die Militäruhr verfügt zudem über eine Anzeige für Ebbe und Flut und ist bis zu 20 Bar wasserdicht.

Garmin Instinct Tactical

-29%
Garmin Instinct Tactical - robuste GPS-Smartwatch mit taktischen Funktionen. US-Militärstandard und wasserdicht bis 10 ATM. Mit Sport-/Fitnessfunktionen, Kompass und bis zu 14 Tagen Akkulaufzeit.
  • Taktische Funktionen: Verbergen Sie mithilfe des Stealth-Modes Ihre GPS-Position, nutzen Sie...
  • Robust nach Militärstandard: Egal was Sie vorhaben, die Instinct Tactical hält es aus. Ihre...
  • Perfekte Orientierung und Navigation: An welche Orte es Sie auch zieht: Kompass, Barometer und...

Garmin hat sich mittlerweile als eine echte Alternative für militärische Streitkräfte entwickelt. Dafür stellt der amerikanische Hersteller eine eigene Kollektion taktischer Uhren mit umfangreichem Funktionsumfang zur Verfügung.

Funktionsumfang: Die taktische Smartwatch von Garmin ist für den Einsatz entwickelt und auch für das Training gedacht. Dafür verfügt die Uhr über eine Herzfrequenzmessung, Kompass, GPS, Barometer, Höhenmesser und einige taktische Funktionen, wie eine Wegpunkt-Navigation und die Kompatibilität mit Nachtsichtgeräten.

Anzeige

Suunto Core

-45%
Suunto Core All Black, Unisex Compass - Erwachsene, Tiefschwarz, Einheitsgröße
  • Der tägliche Begleiter in den Bergen und Skitouren- Ideal für alle Höhenlagen geeignet, Mit...
  • Barometrische Höhenmessung, Anzeige von Höhengrafik, Kompass, Tiefenmesser zum Schnorcheln (10 m)
  • Unwetterwarnungen, Temperatur, Zeit-, Datum- und Alarmfunktionen, 12 Monate Batterienutzungsdauer im...

Eine Uhrenmarke, die ebenfalls immer wieder bei Einsätzen des Militärs getragen wird, ist Suunto. Der finnische Hersteller befindet sich in direkter Konkurrenz zu Garmin um die besten taktischen Smartwatches. Vor allem die Suunto Core wird sehr häufig als Militäruhr eingesetzt.

Funktionsumfang: Die Suunto Core ist nicht nur extrem robust, sondern auch mit vielen Funktionen ausgestattet. So verfügt die Militäruhr über eine barometrische Höhenmessung, einen Kompass und einen Tiefenmesser zum Schnorcheln. Zudem prognostiziert die Suunto Core Wetterumschwünge und warnt vor Stürmen.

Der Nutzen von taktischen Militäruhren

Um den Nutzen von Militäruhren und Einsatzuhren zu verstehen, ist es notwendig einen Blick auf reale Einsätze der Streitkräfte und Sondereinheiten zu werfen.

Wie militärische Einsätze ablaufen

Benötigen Einsatzkräfte überhaupt moderne Militäruhren? Der ehemalige Navy Seal Scott Cassell beschreibt in einem Interview, warum für ihn eine Uhr überlebenswichtig ist. Bei einem Militäreinsatz dreht sich alles um die Zeit. Eine typische Mission läuft für ihn so ab:

Sein Partner und er wählen vor dem Einsatz exakt die gleiche Uhr mit aufeinander abgestimmter Uhrzeit. Diese muss absolut übereinstimmen, das ist essenziell für den Erfolg der Mission. Der Partner fliegt ihn nachts mit dem Helikopter über das offene Meer zum Einsatzgebiet. Ein bis zwei Seemeilen vom eigentlichen Ziel entfernt springt er ab und taucht bis zum Zielort.

Selbst viele Uhrenexperten haben keine Ahnung, wie unsere militärischen Einsätze wirklich ablaufen.
Scott Cassell, ehem. Navy SEAL

Dort erledigt er den Auftrag und taucht in der folgenden Nacht wieder auf das Meer hinaus. Mittels GPS-Navigation schwimmt er zur zuvor vereinbarten Stelle auf dem Ozean, wo ihn sein Partner abholen wird. Wenn er nun nicht exakt die gleiche Uhrzeit wie der Heli-Pilot verfügt, verpassen sich beide und es wird extrem schwer in der Dunkelheit wieder aufeinander zu treffen. Eine zuverlässige und robuste Uhr ist hier der entscheidende Faktor.

Funktionen von taktischen Militäruhren

Moderne taktische Militäruhren müssen vor allem extrem robust und genau sein. Doch immer mehr militärische Uhren besitzen über Funktionen, die sich für taktische Zwecke oder militärisches Training verwenden lassen. Hier eine Auswahl möglicher Funktionen einer modernen Militäruhr:

  • GPS mit Navigationsfunktionalität und Kompass
  • Thermometer, Barometer und Höhenmesser
  • Empfänger für Radiofrequenzsignale und Solarfunktion

Hersteller von Militäruhren und Einsatzuhren

Hier stellen wir einige Hersteller vor, die moderne Militäruhren und Einsatzuhren produzieren. Diese taktischen Uhren werden jedoch nicht mehr unbedingt für echte Kampfeinsätze hergestellt. Bei der üblichen Käuferschicht handelt es sich nun vorwiegen um zivile Konsumenten. Also Menschen, die diese robusten Uhren entweder für Extremsportarten oder Outdoor-Einsätze benötigen, oder die einfach den Spirit der Militäruhren am Handgelenk tragen wollen.

Luminox Uhren der Navy SEALs

Luminox ist ein amerikanischer Uhrenhersteller, der seit 1989 Spezialuhren für militärische und polizeiliche Einsatzbereiche herstellt. 1992 wurde mit der Luminox Navy SEAL eine Militäruhr vorgestellt, die speziell den Bedürfnissen der legendären Spezialeinheit der US Navy entspricht. Sie wurde in Kooperation mit Offizier Nick North entwickelt und ist für alle Extrembedingungen geeignet. Dazu gehören beispielsweise Tiefseetauchgänge, Fallschirmsprünge, Feldeinsätze und Nachteinsätze.

Swiss Military Uhren

Schweizer Militäruhren haben eine lange Tradition. Viele Länder der Welt vertrauten bei der Austattung ihrer Streitkräfte auf Uhren von Schweizer Uhrenherstellern. Diese haben sich durch ihre Zuverlässigkeit und höchste Präzision einen Namen gemacht. Die Bezeichnung „Swiss Military Uhr“ entwickelte sich deshalb zu einer eigenen Marke, die viele Uhrenhersteller für sich in Anspruch nehmen. Vor allem die die beiden Hersteller des Originalen Schweizer Taschenmessers, Victorinox und Wenger. Beide Uhrenmarken statteten die Schweizer Armee, zusätzlich zu ihren Messern, auch mit Swiss Military Uhren aus.

Victorinox Swiss Military Uhren

Victorinox hat mit der I.N.O.X. eine Militäruhr für die härtesten Bedingungen geschaffen. In über 130 Belastungstests wurde die Widerstandsfähigkeit der Victorinox Uhr auf die Probe gestellt. Bei dem Hersteller des Schweizer Taschenmessers darf man auch bei den Swiss Military Uhren höchste Qualität erwarten.

Wenger Swiss Military Uhren

Wenger war ebenfalls offizieller Hersteller des Taschenmessers für die Schweizer Armee. Nachdem das Unternehmen jedoch in finanzielle Schwierigkeiten geraten ist, wurde es von Victorinox übernommen. Während die Marke für Taschenmesser mit Victorinox zusammengelegt wurde, werden auch heute noch Swiss Military Uhren von Wenger entwickelt und auf den Markt gebracht.

Weitere Swiss Military Uhren

Daneben gibt es auch einige Uhrenmarken, die das „Swiss Military“ im Namen tragen. Diese Uhrenhersteller besitzen zumeist die offizielle Lizenz der Schweizer Armee. Dazu gehören Swiss Military by Hanowa und Swiss Military by Chrono und Swiss Alpine Military by Grovana.

Traditionelle Militäruhren der ursprünglichen Hersteller

Historische Militäruhren besitzen sehr charakteristische Merkmale und prägen das Design von Armbanduhren bis heute. Die ersten Modelle aus dem Zweiten Weltkrieg von Hamilton, Laco, etc. waren schlicht und einfach in ihrer Gestaltung. Im Vordergrund stand die Funktionalität, nicht das Aussehen. Solche Uhren werden auch heute noch als Hommagen von den originalen Uhrenmarken hergestellt:

Hamilton Felduhren

Mit der Hamilton Khaki Field stellt die amerikanische Uhrenmarke auch heute noch Uhrenmodelle her, mit denen im Zweiten Weltkrieg die Streitkräfte der United States Army ausgestattet wurden. Diese sogenannten Field Watches wurden nach militärischen Spezifikationen entwickelt und gefertigt.

Anzeige

Laco Fliegeruhren

Laco stellte im Zweiten Weltkrieg gemeinsam mit IWC und anderen Uhrenmarken Uhren für die deutsche Luftwaffe her. Wie auch der Schweizer Hersteller fertigt auch Laco heute noch Uhren im klassischen Design der historischen Pilotenuhren.

Typische Merkmale historischer Militäruhren

An diesen Modellen erkennt man auch die typischen Merkmale der historischen Militäruhren aus dem Zweiten Weltkrieg:

  • Die Ziffernblätter mussten so groß sein, dass die darauf befindlichen Zahlen und Indizes möglichst einfach zu erkennen waren. Zumeist waren die Ziffernblätter schwarz und die Zahlen in weißer Farbe aufgedruckt, damit die Zeit leicht abgelesen werden konnte. Vor allem im Einsatz bei der Luftwaffe.
  • Zeiger und Zahlen waren mit Leuchtmasse versehen, um die Möglichkeit des Ablesens in der Nacht zu gewährleisten. Zusätzliche Komplikationen wiesen die wenigsten Uhren auf. Einzig Chronographen fanden den Weg ins Militär, damit Zeitabstände stoppbar waren.
  • Getragen wurden diese Uhren mit stabilen, breiten Lederbändern, später auch mit den sogenannten NATO-Armbändern, die aus strapazierfähigen Nylonfasern bestanden. Einerseits waren diese Nylonbänder reißfester, zudem andererseits aufgrund ihrer erhöhten Flexibilität auch angenehmer am Handgelenk zu tragen.

In dieser ausführlichen Übersicht über die Entwicklung der Militäruhren wird die große Faszination dieser Zeitmesser ersichtlich. Egal ob man eine moderne Militäruhr kaufen möchte, oder sich für ein Vintage-Modell entscheidet: Mit diesen Uhren besitzt man ein kleines Stück bewegter Geschichte am Handgelenk.

Aktuelle Militäruhren Bestseller

Nachdem wir uns die Militäruhren der Einsatzkräfte näher angesehen haben, wollen wir hier noch die derzeit beliebtesten Einsatzuhren vorstellen. Es handelt sich hierbei um die Militäruhren Bestseller auf Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.