Skip to main content
casio gshock mudmaster

Casio G-Shock Mudmaster: Mit dieser Uhr überlebst du auch auf einer einsamen Insel

Die Casio G-Shock Mudmaster ist eine Uhr für alle Outdooraktivitäten und Menschen, die sich gerne in extremen Bedingungen bewegen. Wir geben dir hier einen Überblick über die Modelle und die Funktionen der Mudmaster.

Outdoor- und Survival-Uhren erfreuen sich in den letzten Jahren enorm großer Beliebtheit, da sie sehr widerstandsfähig sind und viele nützliche Funktionen bieten. Sie können beispielsweise bei Wanderungen oder Expedition in der Wildnis, mit Zusatzfunktionen und Sensoren wie einem Höhen- und Tiefenmesser, Thermometer oder Barometer in jeder Situation nützliche Informationen liefern.

Eine Survival-Uhr die sich im Outdoorbereich extrem wohl fühlt, ist die G-Shock Mudmaster von Casio, einem Hersteller, der sehr viel Erfahrung im Bereich der robusten Uhren besitzt.

Casio G-Shock Mudmaster Kollektion

Die Casio G-Shock Mudmaster gibt es in sehr unterschiedlichen Ausführungen und Farben. Je nach Funktionsumfang wird auch der Preis der Uhr immer umfangreicher. Wir unterscheiden zwei Modellreihen Casio GG-1000 und Casio GWG-1000.

Anzeige

Casio G-Shock Mudmaster GG-1000

Die Casio G-Shock Mudmaster Modelle GG-1000 sind mit einem Thermometer und einem digitalem Kompass ausgestattet. Es handelt sich hierbei um die Einsteiger-Version der G-Shock Mudmaster. Die GG-1000 Modelle sind daher auch wesentlich günstiger als die deutlich umfangreicher ausgestattete Casio GWG-1000.

Casio G-Shock Mudmaster GWG-1000

Die Casio G-Shock Mudmaster Modelle GWG-1000 sind mit Höhenmesser, Barometer, Thermometer, Funksignalempfang, Solarbetrieb und digitalem Kompass ausgestattet. Es handelt sich hierbei um die Elite-Version der Casio Mudmaster mit umfangreichem Funktionsumfang für alle erdenklichen Notsituationen.

Welche Casio G-Shock Mudmaster kaufen?

Wer eine robuste Uhr benötigt, die sich in den unterschiedlichsten Bedingungen wohl fühlt und dabei keine Erschütterung scheut, für den ist die Casio G-Shock Mudmaster die perfekte Uhr. Was den Funktionsumfang betrifft, unterscheiden sich die Modelle sehr stark voneinander und das wirkt sich auch auf den Preis aus.

Einsteigern, die noch keinen konkreten Einsatzweck für Spezialfunktionen wie Höhenmesser oder Barometer haben, ist die günstigere Variante der Mudmaster empfohlen. Diese hat nicht nur ein ausgezeichnete Preis-Leistungsverhältnis, sondern ist auch etwas kleiner als die Uhr mit den zusätzlichen Sensoren.

Experten, die genau diesen Funktionsumfang suchen, sollten unbedingt zur GWG-1000 Reihe greifen, da keine andere Uhrenmarke auch nur annähernd an die Robustheit der Casio Mudmaster heranreicht. Das investierte Geld zahlt sich hier also auch langfristig aus. Vom tollen Design der Uhr ganz abgesehen.

Casio G-Shock Mudmaster:
Was macht die Uhr so besonders?

Die Casio Mudmaster überzeugt durch das extrem robuste Gehäuse, das vollkommen immun gegen Wasser, Schlamm und andere Extrembedingungen scheint. Selbst starke Erschütterungen können die Uhr nicht aus dem Konzept bringen. Die Mudmaster ist deshalb die perfekte Uhr für alle Outdoor-Einsätze, bei denen mit schwierigen Witterungsverhältnissen und unwegsamen Gelände gerechnet werden muss.

Aussehen und Materialeigenschaften der Mudmaster

Die Mudmaster von Casio ist auf den ersten Blick eine recht große Armbanduhr, die sehr maskulin wirkt und eine ausgesprochen moderne Form besitzt. Sie ist dank eines Durchmessers von 56 mm eine Uhr, die vor allem von Menschen mit großem Armumfang getragen wird. Dass man aber kein Kraftpaket mit Muskeln aus Stahl sein muss, dafür sorgt das – für diese Größe – sehr leichte Gewicht von nur rund 100 Gramm. Damit ist ein optimaler Tragekomfort gegeben. Das Gehäuse der Mudmaster ist ca. 17 mm hoch und besteht aus sehr hochwertig verarbeitetem Kunststoff, welcher enorm robust und bruchsicher ist. So muss man keine Angst haben, dass die Uhr ihren Träger während eines Ausflugs im Stich lässt.

Die Features der Casio Mudmaster Modelle

Die Casio G-Shock Mudmaster richtet sich speziell an Personen die eine Outdoor-Uhr suchen, die in allen Lebenslagen eine unterstützende Funktion parat hat. Sie ist sozusagen der MacGyver unter den Uhren. Hier ein Überblick über die wichtigsten Funktionen der Mudmaster:

Anzeige
  • Höhen- und Tiefenmesser*

    Die Mudmaster ist besonders für Bergsteiger oder Taucher geeignet, die den Höhen- bzw. Tiefenmesser an seine Grenzen bringen möchten. Dabei misst die Uhr Höhen und Tiefen in einem Bereich von -700 m bis 10.000 m, was selbst für Profis ausreichend ist.

  • Barometer*

    Dank des integrierten Barometers können genaue Wettervorhersagen gemacht werden. Der Barometer misst die Luftdrucktendenz von 260 hPa bis 1100 hPa.

  • Thermometer

    Das Thermometer informiert ihren Träger über die aktuelle Temperatur. Der Messbereich geht dabei von -10° bis 60° C.

  • Digitaler Kompass

    Damit man immer den richtigen Weg findet, informiert der digitale Kompass über die Himmelsrichtungen und macht dem erfahrenen Abenteurer die Orientierung damit zum Kinderspiel.

  • Funksignalempfang und Solarbetrieb*

    Die Mudmaster GWG-1000 ist eine Solar-Funkuhr. Das bedeutet, dass sie stets die richtige Zeit anzeigt und keine Batteriewechsel benötigt werden, da die Energie direkt aus der Sonne gewonnen werden kann. Das kann im Ernstfall durchaus den entscheidenden Unterschied ausmachen, da die Uhr bei aktiviertem Energiesparmodus bis zu 23 Monate durchgehend betrieben werden kann.

  • 29 Zeitzonen und Weltzeit

    Für den Globetrotter der die Welt bereist, bietet die Mudmaster 29 Zeitzonen und kann automatisch zwischen der aktuellen Zeit am Heimatort und der Weltzeit hin- und herschalten.

  • Stoppuhr mit Countdownfunktion

    Um die Zeit optimal nutzen zu können verfügt die Mudmaster über eine Stoppuhr mit Countdownfunktion. Damit können bestimmte Ereignisse, auf die Minute genau geplant werden.

  • Alarmzeiten und Kalender

    Mit insgesamt fünf Alarmzeiten stehen genügend Benachrichtigungs-Timer oder Wecker zur Verfügung. Ideal, wenn man auf Reisen keinen eigenen Wecker mitnehmen möchte. Die Uhr verfügt auch über einen ewigen Kalender, der sich automatisch einstellt und dabei hilft, den Überblick behalten, welcher Tag gerade ist, auch wenn man sich mitten im Jungel befindet.

  • Wasserdichtheit bis 200 m

    Die Mudmaster ist wasserdicht auf bis zu 200 m, wodurch sie vor mehr als nur Spritzwasser geschützt ist und auch problemlos zum Tauchen in größeren Tiefen getragen werden kann. Ihr sehr gut strukturiertes LCD-Display besitzt diverse digitale Anzeigen und wird von sehr robustem und kratzfestem Mineralglas geschützt.

* diese Funktionen stehen nur in der großen Variante GWG-1000 zur Verfügung, nicht bei den Modellen der Reihe GG-1000.

Fazit und Kaufempfehlung

Die Casio G-Shock Mudmaster macht ihrem Namen „Mudmaster“ also zu Deutsch „Meister des Schlamms“ alle Ehre. Mit dieser Survival-Outdoor-Uhr kommt jeder Abenteurer auf seine Kosten, egal ob er sich im Wasser oder auf dem Land wohlfühlt. Die Symbiose aus umfangreichen Features (wie Kompass, ewigem Kalender, Thermometer und 29 unterschiedlichen Zeitzonen) und extremen Robustheit, macht aus dieser Uhr den idealen Begleiter für Menschen, die gerne im Freien unterwegs sind.

Mit der großen Modellreihe GWG-1000 verfügt man auch gleichzeitig über eine Apparatur, die dank zusätzlichem Barometer, Höhen- und Tiefenmesser stets mit Rat und Tat zur Seite steht. Wer auf diese zusätzlichen Funktionen verzichten kann, für den bietet auch die GG-1000 ein tolles Preis-Leistungsverhältnis.

Hinweis zur Größe der G-Shock Mudmaster Uhren

Wer das Datenblatt der Mudmaster Uhren liest, wird feststellen, dass diese Modelle mit über 50 mm wesentlich größer sind, als die üblichen 42-44 mm einer gewöhnlichen Herrenuhr. Wer nun bei dieser Größenangabe etwas verunsichert ist, ob die Casio Mudmaster die richtige Uhr ist, der sollte folgende Überlegung anstellen:

Die G-Shock Mudmaster ist eine echte Outdooruhr und die muss natürlich eine gewisse Größe haben. Dennoch trägt sich die robuste Uhr durch ihr vergleichsweise geringes Gewicht sehr bequem. Zudem muss berücksichtigt werden, dass bei der Größenangabe einer Uhr das Außengehäuse (ohne Krone) gerechnet wird. Da die Mudmaster spezielle Gehäuseausbuchtungen besitzt, um sie gegen Stöße zu schützen, wird die automatisch etwas größer. Rechnet man nur die Größe der eigentlichen Uhr, kommt man auf ganz akzeptable Werte, die sich mit üblichen Herrenuhren vergleichen lassen. Aber dennoch muss man am Ende feststellen: Die G-Shock Mudmaster ist eine sehr große Uhr, die für echte Männerarme gemacht wurde.

Wer sich die Uhr nicht bei einem spezialisierten Händler direkt vor Ort ansehen kann, der sollte sich die Uhr erstmal bei Amazon auf Probe bestellen. Bei Nichtgefallen kann das Modell immer noch Problemlos zurück geschickt werden.

Die Casio MASTER OF G Kollektionen

Die Mudmaster gehört zur Serie der MASTER OF G von Casio, deren Uhren für echte Profis konzipiert wurden. Egal ob an Land, im Wasser oder in der Luft, die Uhren der MASTER OF G Serie müssen allen Bedingungen stand halten. Dafür haben sie auch jede Menge innovative Funktionen wie Barometer, Höhenmesser oder Digitalkompass integriert. Hier findest du eine kurze Vorstellung der Kollektionen, die sich in dieser Serie befinden:

  • Casio Gravitymaster:
    Die Gravitymaster ist eine Kollektion von robusten Fliegeruhren, die für den Einsatz bei den Piloten der britischen Royal Air Force konzipiert wurden. Die Gravitymaster Uhren sind daher unter extremen Belastungen getestet und für echte Abenteuer ausgestattet.
  • Casio Mudmaster:
    Die Mudmaster ist die perfekte Outdoor Uhr die jeder Situation gewachsen ist. Trotz extremer Robustheit bietet diese Kollektion Modelle mit vielen technischen Sonderfunktionen wie Kompass, Thermometer und Barometer. Die Mudmaster ist die Traumuhr jedes Abenteurers.
  • Casio Gulfmaster:
    Die Gulfmaster ist eine Survivaluhr, die speziell für maritime Ansprüche entwickelt wurde. Besonders eisige Gletscher und reißendes Wildwasser sind Elemente, gegen die die Casio Gulfmaster bestehen möchte. Dazu bietet diese Kollektion Funktionen wie Gezeiten- Mondphase-Anzeigen.
  • Casio Rangeman:
    Die Rangeman Uhren sind für die Wildness gemacht. Dank bewährter Solartechnologie und extremer Robustheit ist die G-Shock Rangeman für dieses Terrain ideal geeignet. Dazu kommen Funktionen mit denen Himmelsrichtungen und Atmosphrendruck gemessen werden können.
  • Casio Mudman:
    Die Mudman Uhren sind der Einstieg in die Welt der Masters of G von Casio. Wie bei ihrer Schwester der Mudmaster ist auch das Gehäuse der Mudman ultra robust und sowohl gegen Staub als auch Schlamm resistent. Das macht sie zum idealen Begleiter wür jeden Outdoor Trip.

Wenn du dich für andere extrem robuste Uhren interessierst, dann sieh dir auch unseren Artikel zu Survival Uhren an:

Die besten Survival Uhren und Einsatzuhren

Ein Gedanke zu „Casio G-Shock Mudmaster: Mit dieser Uhr überlebst du auch auf einer einsamen Insel

  1. Also, auf einer einsamen Insel brauche ich bestimmt keine Uhr um zu überleben, sondern etwas zu Essen….hinzu kommt noch, daß diese Uhr extrem protzig ist und somit schon wieder „billig“ wirkt. Ehrlich, so eine Uhr braucht kein Mensch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.