Skip to main content

Die besten Nordgreen Uhren: Elegante Designeruhren aus Skandinavien

Nordgreen Uhren bieten minimalistisches skandinavisches Design vom vielfach ausgezeichneten Designer Jakob Wagner. Die dänische Uhrenmarke legt zudem großen Wert auf hochwertige Materialien und Nachhaltigkeit.

Mit Hilfe des renommierten Produkt-Designers, der bereits Produkte für Bang & Olufsen entwarf, versucht Nordgreen Copenhagen ikonische dänische Uhren zu entwickeln, die selbst irgendwann zu Designklassikern werden sollen. Die erste Kollektion erhielt auf Kickstarter bereits viel Aufmerksamkeit und weitere Uhren folgen. Wir zeigen dir hier die besten Nordgreen Uhren.

Die besten Nordgreen Uhren

Die Nordgreen Kollektion besteht aktuell aus den Modellen Philosopher, Native und Infinity. Die Uhren sind in unterschiedlichen Farbvarianten und jeweils in den Größen 32mm, 36mm und 40mm erhältlich. Klicke auf das Angebot und wähle die für dich passende Größe.

Nordgreen Philosopher

Nordgreen Native

Nordgreen Infinity

Philosopher, Native und Infinity im Vergleich

Über Nordgreen Copenhagen

Gründung:2017
Sitz:Kopenhagen, Dänemark
Gründer:Vasilij Brandt und Pascar Sivam

Nordgreen ist eine junge Uhrenmarke aus Kopenhagen, deren Uhren sich vor allem durch die Verwendung hochwertiger Materialien und ihr minimalistisches Design auszeichnen. Hierfür setzt das Unternehmen auf seine dänischen Wurzeln – und auf einen der renommiertesten Designer Skandinaviens.

Entstehungsgeschichte von Nordgreen

Minimalismus und Funktionalität – so lässt sich skandinavisches Design wohl am treffendsten beschreiben. Bei der Gründung ihrer Uhrenmarke im Jahr 2017 haben die beiden Unternehmer Vasilij Brand und Pascar Sivam diese Prinzipien konsequenterweise sogar bei der Wahl ihres Markennamens angewandt. Denn Nordgreen steht für die zwei wesentlichen Punkte ihrer Philosophie: „Nord“ steht für die nordischen Wurzeln des Unternehmens und eine Designphilosophie, aus der auch das schlichte Design der Uhren entspringt. „Green“ steht für die Nähe zur Natur und die Nachhaltigkeit, die das Unternehmen in allen Bereichen anstrebt.

Mit dem Konzept „dänische Uhren für eine bessere Welt“, gelang es dem Unternehmen im Gründungsjahr insgesamt 1.495.496 Dänische Kronen (rund 200.000 Euro) von 1.417 Unterstützern auf Kickstarter einzusammeln und den beiden Gründern, ihren Traum von einer eigenen Uhrenmarke tatsächlich zu realisieren. Anfang 2018 wurden die ersten Nordgreen Uhren aus den Modellserien Philosopher, Infinity und Native an ihre Käufer versandt. Mit einer zweiten Kickstarter Kampagne im Jahr 2019 erweiterte Nordgreen seine Kollektion um die minimalistischen Chronographen der Pioneer Serie.

Minimalistisches skandinavisches Design von Jakob Wagner

Nordgreen Uhren bestechen mit ihrem schlichten Design. Sie erfüllen ihren Zweck ohne lästigen Schnick-Schnack. Ein eindeutiges Ziffernblatt auf weißem oder dunklem Hintergrund, zeigt seinem Besitzer stets die korrekte Uhrzeit an. Befreit von allen unnützen und ablenkenden Einzelheiten.

Skandinavische Designprinzipien: Klare Formen, große Flächen, warme Farben – sparsam eingesetzt. Zurückhaltung, Schlichtheit und Funktionalität sind die wesentlichen Eigenschaften des skandinavischen Designs.

Um ihr Design ansprechend dieser Prinzipien zu gestalten, vertrauen die beiden Unternehmensgründer auf die das hervorragende Können und die langjährige Erfahrung von Jakob Wagner, einem namhaften Kopenhagener Produkt-Designer. Dieser arbeitete bereits erfolgreich für bedeutende Marken wie Bang & Olufsen oder Muuto und wurde bereits mit vielen Design Awards ausgezeichnet. Seine Modelle erfreuen sich weltweiter Beliebtheit.

Die beiden Nordgreen-Gründer Vasilij Brandt und Pascar Sivam gemeinsam mit Designer Jakob Wagner (mitte).
Bild: Anne Sophie Hermans

Bei den Nordgreen Uhren hat er sich mit den Unternehmensgründern auf ein puristisches Design geeinigt. Dadurch können die unterschiedlichen Modelle gleichermaßen von Männern und Frauen getragen werden. Allerdings hat Jakob Wagner bei der Kreation nicht nur die Optik, sondern auch die Qualität der Uhren in den Mittelpunkt gestellt. Die Bänder bestehen aus hochwertigem italienischen Leder, das Uhrwerk ist ein zuverlässiges japanisches Miyota Quarzwerk. Doch das Design ist natürlich zu 100 Prozent skandinavisch.

Uhren mit sozialer Verantwortung

Nordgreen ist sich seiner sozialen Verantwortung bewusst und unterstützt deshalb mit jeder verkauften Uhr ein soziales Projekt aus den Bereichen Umwelt, Gesundheit und Bildung. Uhrenliebhaber erhalten nach dem Kauf die Möglichkeit, zu entscheiden, in welches Projekt die Spende fließen soll. Dieser Betrag ist im Kaufpreis bereits enthalten. Folgende Programme stehen zur Auswahl:

  • Projekt Umwelt: Der Kauf einer Uhr, ermöglicht zwei Monate sauberes Wasser für einen Menschen in Zentralafrika. In Kooperation mit „Water for Good“.
  • Projekt Gesundheit: Der Kauf einer Uhr, ermöglicht einem Kind in Indien ein Monat Bildung. In Kooperation mit „Pratham“.
  • Projekt Bildung: Durch den Kauf einer Uhr, bleiben 50 m² Regenwald in Lateinamerika erhalten. In Kooperation mit „Cool Earth“.

Aber auch das Unternehmen selbst unternimmt alles, um einen möglichst nachhaltigen und ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Dies beginnt bereits beim Design der Uhren. Nordgreen setzt hier nicht auf schnelllebige Modetrends, sondern möchte Uhren entwickeln, die den Käufern möglichst lange Freude bereiten sollen. Zu dieser nachhaltigen Philosophie gehört natürlich auch, dass die Verpackung vollständig aus recycelten Materialien besteht. Damit spricht Nordgreen mit seinen Uhren vor allem Menschen an, die großen Wert auf Nachhaltigkeit legen.

2 Gedanken zu „Die besten Nordgreen Uhren: Elegante Designeruhren aus Skandinavien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.