Skip to main content

Sammlervitrinen und Setzkästen: Hochwertige Präsentation für alle Sammelgegenstände

Egal, welche Sammung man sein eigen nennt, gerne möchte man seine mühsam erworbenen Stücke auch angemessen präsentieren. Für soche Zwecke bietet sich die Sammlervitrine und der Setzkasten an.

Erfahre mehr über Ausstellungsvitrinen und Setzkästen in unserem ausführlichen Ratgeber. Hier präsentieren wir dir nicht nur die besten Modelle, sondern erklären auch, was es bezüglich Materialien und der Qualität zu beachten gibt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Grundlegende Fragen zu Sammlervitrinen
  2. Material der Sammlervitrinen
  3. Form der Sammlervitrinen
  4. Einsatzzweck der Sammlervitrinen
  5. Die Wahl der richtigen Sammlervitrine

Sammlerträume werden wahr, was nun?

Die Leidenschaft, die manchmal um sich greift nimmt oft Ausmaße an, die vorher nicht bedacht wurden. Wenn das erste Objekt der Begierde ins Haus kommt, wird es meistens gut sichtbar in ein Regal gestellt. Da die Sammelleidenschaft im Stillen aber weiter geht, wird der Platz im Regal bald nicht mehr ausreichen. Weil die Objekte auch noch ungeschützt stehen, fällt täglich lästiges Putzen an. Über kurz oder lang wird dem Sammler bewusst, dass es so nicht auf die Dauer weiter gehen kann. Hier kann die Sammelvitrine und der Setzkasten abhilfe schaffen.

Warum eine Sammlervitrine?

Es gibt viele Gründe, sich für die eigene Sammlung eine passende Vitrine zuzulegen. Die wichtigsten beiden sind die Präsentationsfunktion und die Schutzfunktion einer Sammlervitrine:

  • Präsentationsfunktion: Eine Vitrine sorgt für eine angemessene Präsentation aller Sammelgegenstände. Anstatt in einem Schrank oder einer Kiste versteckt zu werden, kann man sich tagtäglich an seinen wertvollen Stücken erfreuen, wenn sie in einer edlen Vitrine ausgestellt sind.
  • Schutzfunktion: Eine Vitrine schützt die Sammlung oder Ausstellung aber auch vor Staub, UV-Strahlen und gibt Sicherheit vor ungewünschtem Zugriff.

Welche Sammlervitrine ist die richtige für mich?

Wenn sich die Sammelleidenschaft im Bekanntenkreis herumgesprochen hat, wird die Notwendigkeit für eine geeignete Aufbewahrung vor allem dadurch verstärkt, dass zu jedem erdenklichen Anlass ein besonders seltenes Stück dazukommt. Nun folgen die ersten Gedanken an eine Sammelvitrine. Hier erwartet jedoch eine fast unbegrenzte Vielfalt den leidenschaftlichen Sammler.

Wenn man die Entscheidung getroffen hat, die eigene Sammlung in einer Vitrine oder einem Setzkasten präsentieren zu wollen, stellt sich deshalb die Frage, welche Sammlervitrine die geeignete ist. Vitrinen können in verschiedenen Größen, Materialen und Qualitätsstufen gekauft werden. Sie werden aber auch individuell nach den eigenen Wünschen maßgefertigt. Mit etwas mehr Aufwand kann man sich auch eine Vitrine selber bauen. In diesem Ratgeber möchten wir dir vor allem Interessante Angebote für kostengünstige und auch qualitativ höherwertige Sammlervitrinen vorstellen, die sich sehr einfach online erwerben lassen.

Sammlervitrinen nach Material

Beim Material der Sammlervitrinen können fast alle Wünsche erfüllt werden. Egal, ob es edles Holz oder Echtglas mit vergoldetem Gestell sein soll. Die Wahl liegt beim Sammler, der ausprobieren muss, wie die ideale Sammlervitrine zu seinen Schätzen passt. Üblicherweise bestehen Sammlervitrinen und Sätzkästen vor allem aus Holz mit einem Sichtfenster aus Glas oder vollkommen aus Acrylglas. Es gibt jedoch auch weitere Materialien wie Metall oder Leder, die bei Vitrinen zum Einsatz kommen.

Vitrinen und Setzkästen aus Acryl

Schlichte Standvitrinen sind mit Sicherheitsglas ausgestattet. Die Glasdicke beträgt meist 6 Millimeter, deshalb liegt das Gewicht von Stand-Sammlervitrinen auch oft über 100 Kilogramm. Acrylglas ist glasklar, lichtecht und ist UV-beständig. Farbloses Acrylglas hat eine Lichtdurchlässigkeit von 92 Prozent und ist damit höher als bei normalem Glas.

Acryl-Vitrine SAFE 5249

Acryl-Vitrine SAFE 5249

Preis: EUR 34,70 statt EUR 37,50

(0 Bewertungen)

Zum Angebot

Vitrinen und Setzkästen aus Holz

Es gibt viele verschiedene Holzarten, die sich für eine Sammlervitrine eignen: Buche massiv, Sperrholz auf Kirsche, Eiche, Nussbaum, Mahagoni, auch gebeizt. Gegen einen Aufpreis wird in echter Eiche, Kirsche sowie Nussbaum und anderen Holzsorten geliefert. Die Lackierung für das Edelholz erfolgt in seidenglänzend, hochglanzpoliert oder in farbiger Ausführung nach dem Farbmuster.

Diese Holz-Sammlervitrinen können wahlweise mit Echtglas oder Acrylglas kombiniert werden. Die Vitrinenböden können in verschiedenen Ausführungen gewählt werden. Möglich ist beispielsweise ein Wurzelholzfurnier, aber auch in Samtstoff und Spiegelglas sind sie erhältlich. Diese handgearbeiteten Vitrinen werden zerlegt geliefert und können nach einer simplen Anleitung wieder aufgebaut werden.

Vitrinen und Setzkästen aus Aluminium

Aluminium bietet sich besonders durch das geringe Gewicht und die hohe Widerstandsfähigkeit als Material für Sammlervitrinen an. Es wirkt zudem auch noch sehr edel und schlicht.

Sammlervitrinen nach Form

Sammlervitrinen können danach unterschieden werden, ob sie als Glasvitrine frei im Raum stehen, oder ob sie an der Wand befestigt werden können. Es gibt jedoch auch Vitrinen, die als Tisch genutzt werden können.

Standvitrinen

Wandvitrinen

Inter Link 99800800 Sammlervitrine Collecty

Inter Link 99800800 Sammlervitrine Collecty

Preis: EUR 29,69 statt EUR 59,90

(0 Bewertungen)

Zum Angebot

Tischvitrinen

Sammlervitrinen nach Einsatzzweck

Für die verschiedenen Sammelleidenschaften werden auch unterschiedliche Sammlervitrinen benötigt. Je nach Anwendungsgebiet lässt sich auch die Form und die Beschaffenheit der Vitrine unterscheiden. So wird bei einer Vitrine für eine Modelleisenbahn zum Beispiel schon die richtige Schiene mit verbaut. Die richtige Fachgröße spielt auch bei Setzkästen und Sammlervitrinen für Golfbälle, Ü-Eier oder Modellautos eine große Rolle. Wer gerne eine ausgefallende Sammlervitrine haben möchte, kann sich auch für Vitrinen im Kolonialstil entscheiden.

Die besten Uhrenvitrinen

Uhren in allen Preisklassen werden gesammelt und in Uhrenvitrinen aufbewahrt. Für die Aufbewahrung der Uhren kann eine Uhrenvitrine, die wertvollen Zeitmesser vor Staub und Fingerabdrücken schützen. Es gibt sicherlich günstigere Hobbys, als das des Uhrensammlers. Da Uhren zum Bereich Schmuck gehören und durch ihre filigrane Uhrenwerke eine technische Meisterleistung darstellen, ist es ebenfalls eine sehr schöne Freizeitbeschäftigung.

Weitere Möglichkeiten der Uhrenaufbewahrung sind beispielsweise Uhrenboxen, Uhrenkisten und Uhrenkoffer. Für Automatikuhren gibt es sogenannte Uhrenbeweger. Hier werden die Uhren automatisch bewegt und somit aufgezogen. Dadurch wird ein Stillstand verhindert und die Sammleruhr kann in der richtigen Vitrine mit aktueller Uhrzeit präsentiert werden. Mehr hierzu findest du in unserem ausführlichen Ratgeber zur Uhrenaufbewahrung.

Die besten Münzvitrinen

Münzsammler legen besonderen Wert auf Unversehrtheit und den frischen Glanz ihrer Münzen. Münzvitrinen geben der wertvollen Münzsammlung ein hochwertiges Zuhause und ermöglichen jederzeit den Blick auf die kleinen Schätze. Münzvitrinen eignen sich hervorrangend, um die Münzen von Staub, Fingerabdrücken und Schmutz zu schützen. Gleichzeitig können die Münzen hübsch präsentiert werden, da es für die verschiedenen Prägungen unterschiedlich große Fächer gibt.

Andere Möglichkeiten Münzen aufzubewahren sind das Münzalbum, die Münzbox oder ganz einfach einzeln verpackt in Münzkapseln oder Münzhüllen. Zum Transport eignen sich Münzkoffer, da die Münzen hier nicht verrutschen können und die Münzkoffer teilweise sogar abschließbar sind. Je nach Material des Tableaus kommen zum Beispiel Samtbezüge in verschiedenen Farben zum Einsatz. Auch die Koffer selber sind aus Leder, Holz, oder in anderen Optiken erhältlich.

Die besten Sammlervitrinen für Orden, Abzeichen und Pins

Auch Orden, Abzeichen, Militaria und Pins können gesammelt und stilvoll aufbewahrt werden. Aber dies sind nur einige Beispiele wofür sich diese Vitrinen und Sammelboxen verwenden lassen. Je nach Art können Pins oder Anstecker in der Rückwand befestigt werden, oder es sind Aufteilungen für die Sammelstücke vorgesehen. Sicher vor Staub und fremden Zugriff geschützt und gleichzeitig wunderschön zur Schau gestellt. Einige Modelle lassen sich auch problemlos an der Wand befestigen.

Holz-Vitrine für 100 Pin's Modellnr. 5866

Holz-Vitrine für 100 Pin's Modellnr. 5866

Preis: EUR 28,81 statt EUR 35,95

(0 Bewertungen)

Zum Angebot

Sammlervitrine für Modellautos und die Modelleisenbahn

Wenn die Modelleisenbahnen gerade nicht in Bewegung sind, parken sie in der Vitrine. Hierfür werden Vitrinen und Setzkästen speziell in der richtigen Stellhöhe und Stellbreite zugeschnitten. Es werden auch die entsprechenden Spurbreiten berücksichtig, damit eine gewisse Anzahl an Modelleisenbahnen mit Loks und Waggons im richtigen Maßstab gezeigt werden können. Je nach Bauart können diese Schaukästen als Standvitrinen, oder als Wandvitrine eingesetzt werden.

Modellautovitrinen haben Platz für Autos in allen Größen und Farbvarianten. Für unterschiedliche Maßstäbe und Größen der Modellautos werden verschiedene Vitrinen und Setzkästen angeboten. So kann unter anderem die Vitrine aus Acryl mit verspiegelter Rückwand die Modellautos optimal präsentieren.

Werbetruckvitrinen für Sammler von Trucks mit unterschiedlichen Werbeaufdrucken. Ein beliebtes Sammlerstück sind Werbetrucks, Sammeltrucks, Minitrucks oder auch Sammellkws. So hat beispielsweise fast jeder Getränkehersteller auch eigene Werbetrucks mit der Werbung seiner Firma bedrucken lassen. Es sollte somit kein Problem sein, einen Minitruck von der Lieblingsbiersorte, dem Fußballclub, oder der Automarke zu bekommmen. Um die verschiedenen Fahrzeuge auch in Szene zu setzen, bieten sich Setzkästen und Vitrinen für die Werbelaster an. Ob mit oder ohne Anhänger, je nach Menge und Länge können die Werbetrucks in den Schaukästen gesammelt und präsentiert werden.

Golfballvitrinen

Um die eigenen Golfbälle optimal zu präsentieren, eignen sich Golfballvitrinen. Viele verschiedene Firmen, Golfplätze, Ballmarken oder Golfspieler haben eigene Golfbälle (auch Logobälle) herausgebracht. Hier bieten sich spezielle Setzkästen und Vitrinen für die Golfballsammlung zu günstigen Preisen aus verschiedenen Materialien an.

Longridge Uni Golfbälle Schaukasten Aus Holz 25, Braun

Longridge Uni Golfbälle Schaukasten Aus Holz 25, Braun

Preis: EUR 29,10 statt EUR 39,00

(0 Bewertungen)

Zum Angebot

Golfball-Vitrine Weiß für 24 Golfbälle

Golfball-Vitrine Weiß für 24 Golfbälle

Preis: EUR 144,95

(0 Bewertungen)

Zum Angebot

Sammlervitrinen für Feuerzeuge und Zippos

Auch Zippos und andere wertvolle Feuerzeuge können in Vitrinen aufbewahrt werden. Sammler von Feuerzeugen (meist sind es Zippo Benzinfeuerzeuge) können mit den richtigen Vitrinen ihre Sammlerstücke optimal aufbewahren und präsentieren. Je nach Größe können unterschiedlich viele Feuerzeuge in den Fächern untergebracht werden. Wenn gewünscht, geordnet nach Serien wie Templer, Piraten und Viking.

Sammler-Vitrine für 20 Zippo Feuerzeuge, schwarzes Holz

Sammler-Vitrine für 20 Zippo Feuerzeuge, schwarzes Holz

Preis: EUR 37,00 statt EUR 39,90

(0 Bewertungen)

Zum Angebot

Die Wahl der richtigen Sammlervitrine

Die Emotionen spielen beim Kauf einer Sammlervitrine natürlich auch eine große Rolle. Die geliebten Objekte sollen selbstverständlichen den bestmöglichen Rahmen bekommen. Soll es eine Sammlervitrine „von der Stange“ sein oder sollen die geliebten Schätze in einem einzigartigen Umfeld glänzen? Vom Preis her gesehen, kann auch die spezielle Maßanfertigung günstig sein, wenn man den Preis oder den emotionalen Wert der Objekte betrachtet, die in der Sammlervitrine aufbewahrt werden sollen.

Das erlesenste Ausstellungsstück verliert schnell seinen Wert, wenn es nicht gegen äußere Einflüsse wie Staub und unsachgemäße Berührung geschützt wird. Viele Sammler wünschen sich deshalb eine hochwertige Sammlervitrine passend zum erlesenen Objekt. Keine Massenware, sondern Qualität in handgefertigten Ausführungen. Dabei führt die Vielfalt der unterschiedlichen Möglichkeiten zu Schwierigkeiten bei der Entscheidungsfindung.

Im Folgenden gehen wir deshalb der Frage nach: Einzelanfertigung oder Massenware?

Entscheidender Faktoren sind zumeist der Preis und die Qualität. Natürlich liegt der Preis bei Maßanfertigungen weit höher, als bei Möbelstücken, die für den Massenmarkt gefertigt werden. Dafür ist dann aber auch die Qualität besser und die Vitrine möglicherweise auch um einiges Langlebiger.

Die Massenware: Günstig und dennoch mit Stil

Der große Nachteil der Sammlervitrine vom Schreiner liegt klar auf der Hand. Sie ist wesentlich teurer als ein Massenprodukt vom Möbeldiscounter. Der Vorteil einer fertigen Sammlervitrine aus dem Möbelhaus ist, dass es dazu häufig bereits fertiges Zubehör gibt. Damit lässt sich die Vitrine leicht erweitern. Zu einer Vitrine vom Schreiner passende Erweiterungen zu finden, dürfte denkbar schwierig werden und ist gewöhnlich mit weiteren hohen Kosten verbunden.

Soll es dann doch eine Sammlervitrine aus dem gängigen Handel sein, sind umfassende Informationen gefragt. Der Markt ist sehr vielfältig und beginnt mit Preisen bei etwa 40 Euro für eine schlichte Stand-Sammlervitrine aus gehärtetem Glas mit einem stabilen Metallgestell. Wandvitrinen liegen preislich etwa bei 80 Euro, je nach Ausführung. So kann ein Vitrinenschrank aus massiver Fichte mit gehärtetem Glas auch etwa 500 Euro kosten. Für so viel Geld kann man natürlich auch durchaus einmal drüber nachdenken, sich ein Einzelstück anfertigen zu lassen.

Die Maßanfertigung: Das Gefühl der Einzigartigkeit

Die stilvoll handgefertigten Sammlervitrinen bestehen aus qualitativ hochwertigen Materialien wie edlem Echtholz und werden mit sehr viel Sachkenntnis hergestellt. Da es sich um perfekte Maßarbeit handelt und das Material erst noch berechnet werden muss, kann der Preis schon bei mehreren hundert bis tausend Euro liegen. Nicht immer sollte jedoch der Preis an erster Stelle stehen. Wer seine Sammlerstücke ansprechend präsentieren und ihnen den passenden Rahmen verleihen möchte, wird häufig nicht darum herum kommen, viel Geld auf den Tisch zu legen.

Hier eine kleine Aufzählung der Vorteile einer Maßanfertigung:

Handgefertigte Sammlervitrinen als Einzelstücke

Eine Sammlervitrine vom professionellen Schreiner hat natürlich den großen Vorteil der Individualität. Gerade wenn sehr spezielle Dinge ausgestellt werden sollen, ist es oft schwierig eine fertige Vitrine zu finden, die die erforderlichen Maße aufweist. Hier kann ein extra angefertigtes Einzelstück weiterhelfen. Zudem kann man so alle möglichen Materialwünsche berücksichtigen. Der Schreiner kann jede beliebige Holzart zu einer Vitrine verarbeiten. Die Einzigartigkeit der Vitrine hebt dabei zusätzlich auch noch die Besonderheit der ausgestellten Stücke hervor.

Optische Aufwertung der präsentierten Sammlung

Ob große, kleine oder auch beleuchtete Vitrinen, jede handgefertigte Sammlervitrine wird mit größter Sorgfalt hergestellt. So bekommt das Schaustück nochmals eine Wertsteigerung und ist umfassend geschützt. Das Objekt und die Sammlervitrine ergeben eine Einheit, die zum Mittelpunkt in der unmittelbaren Umgebung wird. Was immer man präsentieren möchte, Sammlervitrinen gibt es für jeden Bereich. Eine Vitrine kann für Sammler aller Art verwendet werden. So finden Golfbälle, Modellautos, Uhren, Münzen, Mineralien, Figuren oder auch Schmuck eine optische Aufwertung.

Individuelle Formen für jedes Objekt

Sammelleidenschaften sind so vielfältig, dass es nicht für jedes Objekt eine passende Lösung von der Stange geben muss. Wenn eine passende Präsentationsmäglichkeit für Zinnfiguren, Modellschiffe, Uhren, Parfümflakons, Mineralien oder ähnliches gesucht wird, ist oft einfach keine passende Sammlervitrine von der Stange zu finden. Hier gibt dann nur die Möglichkeit der Maßanfertigung.

Sogar ausgefallene Wünsche realisierbar

Die maßgeschneiderte Sammlervitrine wird je nach Wunsch in allen Formen von rund bis quadratisch, auf einem Standfuß oder drehbar, stehend oder hängend angefertigt. Egal ob hochglänzend oder seidenmatt, die Vitrine wird genau nach der Vorstellung des Kunden lackiert. Eine farbliche Anpassung an die vorhandene Einrichtung erfolgt ebenso.

Sammlervitrine auch in der Luxusausführung möglich

Der Glasvitrinenschrank mit Echtholz-Unterschrank und Beleuchtung zieht bewundernde Blicke auf sich. Eine Luxus-Sammlervitrine kann beispielsweise ein mit 24 Karat vergoldetes Gestell besitzen. Die Rückseite könnte verspiegelt sein und eine Niedervolt-Halogenbeleuchtung haben. Handgearbeitete Tischvitrinen, Standvitrinen oder Sockelvitrinen, der Sammler hat die schwere Entscheidung zu treffen, welche für seine Objekte in Frage kommt. Alle Sammler haben bestimmte Vorstellungen von der idealen Sammlervitrine.

Maßanfertigung der Sammlervitrine im Internet

Maßanfertigungen bieten für jeden Sammelbereich eine individuelle Präsentation. Diese gibt es heutzutage nicht mehr nur beim Schreiner um die Ecke. Auch im Internet kann man eine Einzelanfertigung bestellen. Hier kann beispielsweise angegeben werden, welche Maße die Vitrine aufweisen und welches Material verwendet werden soll. Die Lieferzeit für handgearbeiteten Sammlervitrinen dauert üblicherweise mehrere Tage bis Wochen. Sie werden in Einzelteile zerlegt geliefert und können einfach durch ein Stecksystem zusammengesetzt werden.

Am einfachsten ist die Bestellung des Einzelstücks allerdings natürlich direkt beim Schreiner. Dieser kann bei der Auswahl der einzelnen Elemente mit seinem Fachwissen unterstützen, sodass wirklich das perfekte Stück zusammengestellt wird.

Unsere Empfehlung: Egal ob teure Maßanfertigung, oder hochqualitative Massenware, entscheidend ist, dass die geliebten Sammelgeggenstände gut geschützt sind. Deshalb ist jede geeignete Aufbewahrungsmöglichkeit in jedem Fall empfehlenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.