Skip to main content

Panerai Nachbau: Tolle günstige Uhren im Panerai Design

Panerai ist eine Uhrenmarke mit starken Attributen: Sie ist selbstbewusst, klar, schnörkellos und aktiv, genauso wie ihre Träger. So begehrt die Uhren sind, so teuer sind sie auch. Deswegen sollten sich Liebhaber des Panerai-Designs die folgenden Nachbau Uhren genauer ansehen.

Die Kollektion bietet zwei Linien, die Tradition verkörpern. Die Linie „Radiomir“ ist seit 1940 das Urmodel und die Linie „Luminor“, unverkennbar, mit ihrem typischen Schutzbügel über der Krone. Beide Linien wurden über all die Jahre konstant weiterentwickelt. Vergleicht man Radiomir und Luminor vergleicht man Designunterschiede.

Panerai Luminor als Nachbau

Luminor ist markanter. Sie besitzt den Signatur Kronen-Bügel der einen sofort erkennen lässt, dass es sich hier um eine Panerai handelt.

Panerai Radiomir als Nachbau

Radiomir präsentiert stilvolle Zurückhaltung. Sie ist klassisch elegant, die Gehäusedurchmesser variieren von 42mm bis 48mm.

Unterschiede und Qualität der Nachbau Uhren

Der Kronen-Bügel ist der entscheidende Unterschied zwischen beiden Linien. Dieser dient vor allem der Wasserdichtigkeit, denn die Uhren wurden von Panerai für die italienische Marine entwickelt. Während die Radiomir einem Druck von 10 Bar (= 100 Meter) standhält, besteht die Luminor eine Wasserdichtigkeit von 300 Metern. Bei den Nachbau Uhren von Panerai sollte man sich jedoch genau informieren, wie es um die Unterwassertauglichkeit der jeweiligen Uhr steht, denn diese hohen Werte sind für den geringeren Preis nicht zu erwarten.

Bei Nachbau Uhren handelt es sich nicht um Replicas, also billig gefälschten Uhren. Gerade im Preissegment 150-300 Euro erhält man wirklich gute Qualität und auch mechanische Uhrwerke, die sehr langlebig sind.

Wissenswertes über die Luxusuhrenmarke Panerai

Bei Panerai wird nicht zwischen männlich und weiblich unterschieden, hier wird die Persönlichkeit unterstrichen. Man investiert in eine beeindruckende Unternehmensgeschichte, die diese Marke zu dem gemacht hat, für was sie heute noch steht: einzigartige Kombination aus italienischem Design, Schweizer Uhrmacherkunst und einer wahren Leidenschaft für das Meer. Es ist die perfekte Uhr für jeden, der sich mit klaren Linien identifizieren kann. Zeitlos klassisch, zeitlos schön und zeitlos tragbar.

Panerai beeindruckt durch innovative Technologien

Die hauseigenen Uhrwerke von Panerai beruhen auf hervorragender Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Es wird zwischen Kalibern mit Hand-oder Automatikaufzug differenziert. Seiner ganz persönlichen, finalen Entscheidung stellt man sich an dieser Stelle nochmal, denn neben der Optik und Haptik sollte man seine Freude auch mit dem richtigen Uhrwerk haben. Die Gehäusedurchmesser haben eine Bandbreite von 40mm bis 47mm. In der Luminor-Kollektion findet sich mit der Luminor 1950 Left-Handed sogar eine Linie extra für Linkshänder, bei der der Kronen-Bügel sich auf der linken Seiten befindet.

Echte Panerai-Liebhaber tauschen regelmäßig ihre Armbänder

Die Auswahl der Materialien befindet sich auf einem der höchsten Qualitätsstandards. Verschiedene Lederarten wie z.B. Alligatorleder oder Kalbsleder sind im Sortiment zu finden. Diese können auch ausgetauscht werden und sorgen so für abwechslungsreichen Tragekomfort. Lünetten aus poliertem Stahl, Titan, Keramik oder, dem im Moment sehr angesagtem, polierten Rotgold lassen diese großartigen Uhren besonders faszinierend wirken. Egal, für welches Model man sich entscheidet, sie sind alle großartig. Luxuriös aber nicht abgehoben. Und bei Nacht erwartet einen eine tolle Ansicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.