Skip to main content

Sommeruhren: Die richtigen Uhren für heiße Sommertage

Der Sommer steht vor der Tür – das ist die richtige Zeit, seine Sommeruhr anzulegen und die Sonnenstrahlen zu genießen. Jeder Uhrenliebhaber, der mehrere Uhren sein eigen nennen kann, besitzt mindestens ein spezielles Modell, dass nur im Sommer getragen wird: Die Sommeruhr.

Wir stellen euch hier einige der besten Sommeruhren vor und natürlich versuchen wir auch zu definieren, was eine Sommeruhr überhaupt ausmacht.

Was ist eine Sommeruhr?

Eine Uhr wird von ihrem Träger als Sommeruhr bezeichnet, weil dieser die Ansicht vertritt, dass genau diese Uhr besonders für die Sommermonate geeignet ist. Zudem wird die Sommeruhr vor allem in den warmen bis heißen Monaten als besonders angenehm zu tragen empfunden.

Der Begriff Sommeruhr ist also eigentlich prinzipiell eine subjektive Bezeichnung. Fans von Sommeruhren sehnen den Sommer regelrecht herbei, um ihre Sommeruhren tragen zu können. Aber diese Armbanduhren müssen sich, genauso wie ihre Träger, im Sommer etlichen Herausforderungen stellen, wenn der Träger beispielsweise am Strand liegt und die Sonne genießt.

Wer und was definiert eine Sommeruhr?

Für die oder den einen Träger ist die Uhr besonders kontrastreich zu der sonnengebräunten Haut. Der andere Träger wiederum legt Wert auf ein angenehmes Tragegefühl bei Hitze. Die Uhr soll robust sein und etwa 200 bis 300 Meter wasserdicht, da gerade im Urlaub sehr viel Wasserkontakt stattfindet. Viele Träger bevorzugen keine hochpreisige Luxusuhr, sondern eine robuste Uhr, die im Sommer einiges aushalten können muss.

ICE-Watch 1559 Unisex Armbanduhr

ICE-Watch 1559 Unisex Armbanduhr

Preis: EUR 89,00

(5 Bewertungen)

Zum Angebot

Uhrendetails: Die Ice-Watch Uhren haben ein sportliches Design, das von Männern und Frauen getragen werden kann, sind robust und in vielen sommerlichen Farben erhältlich. Das macht sie zur perfekten Sommeruhr.

Eine Sommeruhr soll für die Träger so bequem wie möglich sein, alles Mögliche mitmachen, ohne Schaden zu erleiden und zu guter Letzt zum sommerlichen Outfit einen ordentlichen, auffälligen Farbklecks beisteuern.

Für den Sommer die richtige Uhr

Sobald im Sommer die Sonne mit voller Kraft ihre ganze Pracht entfaltet, ist die richtige Uhr auf jeden Fall temperaturbeständig, wasserdicht und schweißresistent. Es gibt zahlreiche Uhrenmarken, welche hochwertige und modische Modelle anbieten, die im Sommer wirklich gute Dienste leisten.

Den Trägern von Sommeruhren kommt es auf das richtige Urlaubsflair, auch die Uhr betreffend, an. Sie soll robust und bunt sein, insbesondere im Outdoor-Bereich und bei Outdoor-Aktivitäten. Ein wichtiger Faktor für die perfekte Sommeruhr ist natürlich die Farbe. Besonders Uhren ganz in Weiß sind im Sommer immer gefragt.

Die besten Uhren in Weiß: die Farbe des Sommers

Weiß ist die Farbe, die sonnengebräunte Haut besonders betont. Als Sommeruhr gibt eine weiße Uhr deshalb ein hervorragendes Bild ab und ist perfekt, um eine richtig sommerliche Stimmung zu erzeugen. Eine neue Jahreszeit, eine neue Uhr am Handgelenk und schon spürt der Träger euphorisch eine Zeit der positiven Veränderung.

MADISON NEW YORK Damen-Armbanduhr Avenue Analog Quarz Leder L4741D

MADISON NEW YORK Damen-Armbanduhr Avenue Analog Quarz Leder L4741D

Preis: EUR 34,90 statt EUR 84,00

(1 Bewertungen)

Zum Angebot

Diesel Unisex Uhren DZ1436

Diesel Unisex Uhren DZ1436

Preis: EUR 74,24

(18 Bewertungen)

Zum Angebot

Die besten Uhren in sommerlichen Farben

Eine Sommeruhr darf auf jeden Fall farbenfroh und sommerlich frisch sein. Die Fans von Sommeruhren dürfen sich nun nach langen Wintermonaten wieder auf die warme Jahreszeit freuen und auf coole Sommeruhren.

ICE-Watch Ice Duo 001500 Unisex Armbanduhr

ICE-Watch Ice Duo 001500 Unisex Armbanduhr

Preis: EUR 75,65

(15 Bewertungen)

Zum Angebot

ICE-Watch Duo 1555 Unisex Armbanduhr

ICE-Watch Duo 1555 Unisex Armbanduhr

Preis: EUR 89,00

(16 Bewertungen)

Zum Angebot

Weitere tolle Farbvarianten der Ice-Watch auf Amazon ansehen

Immer sommerlich: Uhren mit NATO-Armband

Nylon oder NATO-Armbänder sind ganz besonders geeignet für den Sommer. Sehr robust in allen Wetterlagen, wirken sie auch sofort außergewöhnlich sportlich. Sie sind sehr angenehm zu tragen, und deshalb bei Hitze eine gute Alternative, da man die Armbandlänge schnell den Temperaturen gemäß anpassen kann.

Weitere Infos über Daniel Wellington Uhren und das Nato-Armband

Robuste Sommeruhren für Sport und Strand

Uhrenliebhaber oder insbesondere Uhrenfreaks legen sehr viel Wert auf die Robustheit einer Uhr. Am Strand soll die Sommeruhr auf jeden Fall dem Sand standhalten, er darf ihrem Gehäuse nichts anhaben. Auch bei den bereits erwähnten Outdoor-Aktivitäten muss sie robust genug sein, dass ihr hier nichts und niemand etwas anhaben kann. Es wird vor allem sehr viel Wert auf die Wasserdichte gelegt, da im Sommer und im Urlaub schnell einmal ein Sprung in den Pool oder ins blaue Meer auch die Armbanduhr herausfordert.

ICE-Watch 1457 Unisex Armbanduhr

ICE-Watch 1457 Unisex Armbanduhr

Preis: EUR 58,00 statt EUR 129,00

(6 Bewertungen)

Zum Angebot

Achtung! Heiß! Was bei Sommeruhren zu beachten ist

Die Sonnenstrahlen erwärmen alles, worauf ihre Strahlen treffen, und dieses betrifft auch eine Armbanduhr. Hierbei ist darauf zu achten, dass sich manche Materialien stärker erhitzen als andere, und dieses kann mitunter so richtig schmerzhaft werden. Während es Metalle gibt, die häufig schnell und schmerzhaft heiß werden, sobald sie den Sonnenstrahlen ausgesetzt werden, gibt es im Gegensatz hierzu auch andere Materialien, welche weniger anfällig sind bei Hitzeeinwirkung. Dieses wären beispielsweise Titanuhren. Sie bleiben hitzebeständig auch bei sommerlicher Hitze. Eben so wenig lassen sich Leder und Silikonbänder weniger von starker Hitze beeinflussen. Es sollte allerdings bedacht werden, dass Schließen und Schnallen häufig dennoch aus Metallmaterialien gefertigt sind, welche schnell erhitzt sind. Letztendlich möchte sich niemand verbrennen an einer Uhr, nur weil der Aufenthalt in der Sonne eventuell zu lang war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.