Skip to main content

Die besten Outdoor-Uhren und Multifunktionsuhren für jeden Einsatzzweck

Egal ob Tauchen, Bergsteigen oder Fallschirmspringen: Die perfekte Outdoor-Uhr und Multifunktionsuhr hält nicht nur durch, sondern unterstützt dich auch mit vielfältigen Funktionen, wie Kompass, Barometer und Thermometer.

Outdoor-Uhren sind für all diejenigen, die gerne Ausflüge in die Natur unternehmen und dabei einen treuen und zuverlässigen Begleiter suchen, der mehr als nur die Zeit wiedergibt und in jeder Lage, mit wertvollen Informationen weiterhelfen kann. Wir stellen dir Outdoor-Uhren und Multifunktionsuhren vor, die deinen Anspruchen nicht nur genügen, sonder sie sogar übertreffen werden.

Die besten Outdoor-Uhren und Multifunktionsuhren

Wenn du bereits weißt, welche Funktionen deine Outdoor-Uhr haben soll, dann findest du hier die besten Multifunktionsuhren der bekannten Outdoor-Uhrenmarken Suunto, Garmin und TomTom. Ansonsten geben wir dir weiter unten eine Erklärung der wichtigsten Funktionen und Einsatzzwecke.

Outdoor-Uhren von TomTom

Uhrendetails: TomTom Adventurer Outdoor GPS-Uhr mit Routenfunktion, Kompass, Barometer, Herzfrequenzmesser und eingebauten Musikplayer.

Uhrendetails: TomTom Runner Cardio GPS-Sportuhr mit eingebautem Herzfrequenzmesser, Routenfunktion, Multisport-Modus, und 24/7 Aktivitäts-Tracking.

Outdoor-Uhren von Garmin

Uhrendetails: Garmin Fenix 2 Multisport GPS-Uhr mit Live Tracking, Höhenmesser, Kompass und Fitnessfunktionen. Auch mit Herzfrequenz-Messung erhältlich.

Uhrendetails: Garmin Fenix 3 Multisport GPS-Uhr ist Smartwatch, Activity Tracker und Navigationsgerät in einem. Mit barometrischem Höhenmesser und Fitnessfunktionen.

Outdoor-Uhren von Suunto

Uhrendetails: Suunto Unisex Core Outdoor-Uhr mit Höhenmesser, Kompass, Barometer, Wetterfunktionen und Tiefenmesser zum Schnorcheln.

Uhrendetails: Suunto Traverse Alpha GPS Outdoor-Uhr mit Wander-, Angel- und Jagdmodi, Routenplanung, Kompass und Aufzeichnung von Geschwindigkeit, Strecken und Höhen.

Besonders robuste Outdoor-Uhren: Survival Uhren

Im Vergleich zu Outdoor-Uhren, bei denen es hauptsächlich um die Funktionalität geht, steht bei Survival Uhren die Robustheit und die Resistenz gegen alle äußeren Einflüsse im Fokus. Eine Uhr die beides hervorragend miteinander verbindet ist die G-Shock Mudmaster von Casio.

G-Shock Mudmaster von Casio

Uhrendetails: Casio G-Shock Mudmaster Survival-Uhr mit Kompass, Thermometer, Kalender, Weltzeit und wasserdicht bis 200 m.

Bei der G-Shock Mudmaster handelt es sich um eine Survival-Uhr, die neben ihrer extrem robusten Bauweise, auch noch durch eine Vielzahl unterschiedlicher Funktionen glänzt, auf die kein Outdoorenthusiast verzichten sollte (unter anderem Kompass, Thermometer und 29 Zeitzonen). Bei einem Durchmesser von ca. 56 mm ist sie nicht wirklich für einen eleganten Abend in der Oper oder im Theater geeignet, aber mal ehrlich, wer würde das einer Uhr, mit dem Namen „Mudmaster“ also zu Deutsch „Meister des Schlamms“ auch zumuten wollen?

Vor allem beim Wandern, Tauchen und bei extremen Einsätzen weiß die Uhr zu überzeugen. Durch ihr starkes Äußeres hinterlässt sie aber auch beim Gang in den Supermarkt einen guten Eindruck. Erfahre hier mehr über die Casio G-Shock Mudmaster Modelle und Funktionen, oder hier mehr über Survival Uhren.

Outdoor-Uhren nach Einsatzzweck

Multifunktions-Outdoor-Uhren gibt es für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke und bei allen stehen andere Funktionen im Fokus. Hier eine kleine Übersicht über Tätigkeiten, bei denen sich Outdoor-Uhren besonders ausszeichnen können:

  • Uhren zum Tauchen

    Eine Uhr ist beim Tauchen von großer Bedeutung, damit man auch in der Tiefe die Zeit und den Luftvorrat in der Sauerstoffflasche, nicht aus den Augen verliert. Dazu besitzen spezielle Taucheruhren meist eine einseitig drehbare Lünette. Diese zeigt an, wie lange man überhaupt noch tauchen darf. Sehr wichtig sind auch die Druckfestigkeit und besonders gute Ablesbarkeit.

  • Uhren zum Fliegen

    Beim Fliegen können Uhren mit einem Kompass bei der Orientierung helfen, wenn im Notfall die Technik im Flugzeug versagt. Ein zusätzliches GPS-Gerät kann auch bei der Positionsbestimmung durchaus hilfreich sein. Klassische Fliegeruhren zeichnen sich durch besonders gute Ablesbarkeit aus.

  • Uhren zum Bergsteigen

    Eine Outdoor-Uhr hilft ihrem Besitzer beim Bergsteigen, da sie sehr robust ist und somit auch bei einem harten Aufprall auf die Felswand nicht kaputt geht. Des Weiteren kann man die GPS-Funktion, den Höhenmesser und den Kompass für die Orientierung am Berg benutzen.

  • Uhren zum Wandern

    Der Kompass der Uhr erleichtert beim Wandern die Orientierung genauso wie die GPS-Funktion und die Streckenmessung. Außerdem misst sie den Puls und kann Höhenprofile aufnehmen, wodurch man seine Wanderung im Nachhinein auch dadurch nacherleben kann.

  • Uhren zum Trekking

    Auch bei längeren Reisen weiß man dank GPS-Funktion jederzeit seine genaue Lage, wie weit man unterwegs ist und wie viele Höhenmeter man zurückgelegt hat. Durch verschiedene Messungen der Vitalwerte kann man herausfinden, ob man noch Fit genug ist oder wie viele Kalorien man verbraucht hat.

Outdoor-Uhren nach Funktionen

Es gibt Uhren mit unzähligen Funktionen, die mehr oder weniger sinnvoll sein können. Die Anzahl an Funktionen muss deshalb nicht unbedingt ein Qualitätsmerkmal sein. Zu viele Funktionen können oft auch die Bedienung der Uhr erschweren und machen die Uhr nur unnötig teuer. Deshalb ist es wichtig, die Funktionen der Uhr mit den eigenen Anforderungen abzustimmen. Hier die wichtigsten Funktionen im Überblick:

  • Uhren mit Kompass

    Eine Uhr mit Kompass kann bei Wanderungen die Orientierung wesentlich erleichtern. Somit kann man die Route, falls man sie nicht mehr weiß, auch durch die genaue Einordnung der Himmelsrichtungen bestimmen.

  • Uhren mit Höhenmesser

    Der Höhenmesser zeichnet ein genaues Profil des Verlaufs der Höhe über dem Meeresspielgel ab. Somit kann man errechnen, wie viele Höhenmeter man zum Beispiel während einer Wanderung zurückgelegt hat oder auf welcher Höhe man sich gerade befindet.

  • Uhren mit Barometer

    Durch das Barometer kann man jederzeit und überall den derzeitigen Luftdruck auf der Uhr ablesen. Dadurch kann man Voraussagen auf mögliche Wetteränderungen treffen, zum Beispiel Rückschlüsse auf Hoch- oder Tiefdruckgebiete ziehen. Bei einem drohenden Unwetter kann man sich durch das Barometer womöglich noch in Sicherheit bringen.

  • Uhren mit Thermometer

    Das Thermometer zeigt einem in jeder Lebenslage die Temperatur der Umgebung an. Deshalb hat man die Chance auf das Wetter mit entsprechender Kleidung zu reagieren oder einfach eine Orientierung in der Wildnis zu haben, wie warm oder kalt es tatsächlich ist.

  • Uhren mit Pulsmesser

    Der Pulsmesser zeigt während eines Outdoor-Erlebnisses die Herzfrequenz an und gibt einen Hinweis darauf, ob man noch in der Lage ist seine Reise fortzusetzen, oder ob man pausieren sollte, da man sich bereits überanstrengt hat. Auch beim Training hilft die Uhr mit Pulsmesser die optimale Herzfrequenz zu erreichen.

  • Uhren mit GPS-Funktion

    Mit dem GPS sieht man seine derzeitige Lage im Koordinatensystem und auf der Karte. Es ist also eine Orientierungshilfe, falls man sich beim Wandern oder Klettern verlaufen hat. Da die meisten Uhren die Koordinaten aufzeichnen, kann man im Anschluss die zurückgelegte Route auf dem Computer ansehen.

  • Uhren mit Notrufsender: Lebensrettung in höchster Not

    Es gibt Uhren, mit denen man in einer Notfallsituation schnelle Hilfe herbeirufen kann. Diese Uhren mit Notrufsender können sogar bei der Ortung helfen. Sie sind optimal geeignet für Menschen, die sehr hohen Wert auf Sicherheit legen.

    Derartige Uhren wie die Breitling Emergency haben bereits einige Menschenleben gerettet. Diese robusten Multifunktionsuhren werden auch von Jetpiloten getragen. Sehr viele Funktionen stellt das Quarzwerk zur Verfügung, das ein sehr hohes Maß an Sicherheit bietet. Ein absolutes „must have“ für Menschen, die sich gerne in extremen Situationen wiederfinden und sich die zusätzliche Sicherheit finanziell leisten können. Hier findest du mehr Informationen zur Breitling Emergency.

    Es gibt aber Alternativen an günstigen Uhren mit Notrufsender: bei Amazon ansehen. Sie können bei Senioren und Kinder eingesetzt werden, aber eignen sich auch optimal für Bergsteiger, Wanderer und Extremsportler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.