Skip to main content

Die angesagtesten Uhrentrends 2018: Das sind aktuell die beliebtesten Uhren

Wir uns eine Liste der aktuell beliebtesten Uhren angesehen, bewertet und zeigen euch nun die Uhrentrends, die 2018 angesagt sind.

Was die Ästhetik der Uhren im Jahr 2018 betrifft, zeigt sich, dass es eine klare Fortsetzung des Trends hin zur minimalistischen Optik gibt: Klare Linien, einfärbige und besonders flache Uhren bestätigen diesen Trend. Doch die Mode wird auch vielfältiger. Vor allem die Armbänder der Uhren rücken wieder ins Zentrum des Interesses.

Das sind die Uhrentrends 2018

Wir haben die aktuellen Uhrentrends zusammengetragen und geben euch hier einen Einblick, was in diesem Jahr angesagt ist. Mit unseren Uhrenempfehlungen liegst du also total up-to-date.

Trend 1: Minimalismus

Weniger ist mehr. Das gilt auch wieder bei Armbanduhren. Klare Linien und ein schlichtes Ziffernblatt wirken sehr edel und sind deswegen aktuell total im Trend. Das ist nicht nur optisch schön anzusehen, sondern kann auch richtig nützlich sein. Zumindest, wenn noch genug Design vorhanden ist, um die Uhrzeit schnell und einfach ablesen zu können.

Unsere Empfehlung zum Uhrentrend: Minimalismus

Trend 2: Flache Uhren

Der Minimalismus wirkt sich auch auf das Gehäuse der Uhr aus. Flache Uhren tragen sich nicht nur sehr angenehm, sie sehen auch sehr elegant aus. Die Uhrenhersteller versuchen sich deshalb selbst zu übertreffen und bieten immer flachere Uhren an.

Unsere Empfehlung zum Uhrentrend: Flache Uhren

Skagen Herren-Uhren SKW6216

Skagen Herren-Uhren SKW6216

Preis: EUR 97,04 statt EUR 199,00

(18 Bewertungen)

Zum Angebot

Trend 3: Schwarze Uhren

Noch ein Trend aus der minimalistischen Richtung, ist der Trend zu komplett schwarzen Uhren. Auch das Armband der Uhren ist ganz in Schwarz gehalten. Dass darunter die Ablesbarkeit etwas leidet, wird doch den spannenden modischen Effekt wieder ausgeglichen, den solche Uhren haben.

Unsere Empfehlung zum Uhrentrend: Schwarze Uhren

Diesel Herren-Uhren DZ1807

Diesel Herren-Uhren DZ1807

Preis: EUR 128,75 statt EUR 179,00

(4 Bewertungen)

Zum Angebot

Trend 4: Chronographen

Kein neuer Trend, aber angesagt wie nie sind die Chronographen. Natürlich ist die Stoppfunktion ein tolles Feature, aber vor allem optisch machen die zusätzlichen Zeiger einiges her. Ein Trend, der uns noch lange begleiten wird.

Unsere Empfehlung zum Uhrentrend: Chronographen

Trend 5: Uhren mit Nato-Armband und Mesh-Armband

Uhren mit ausgefallenen Armbändern sind gerade richtig angesagt. Das Nato-Armband trägt sich sehr angenehm, kann aber auch optische Akzente setzen. Vor allem dank der Daniel Wellington Uhren ist es zu einem regelrechten Boom der Uhren mit Nato-Armband gekommen.

Unsere Empfehlung zum Uhrentrend: Uhren mit Nato-Armband

Auch das Mesh-Armband trägt sich sehr angenehm und hat einen praktischen Verstellmechanismus. Dieser ist vor allem für Menschen interessant, denen Lederarmbänder mit Löchern stets zu klein, oder zu groß sind.

Unsere Empfehlung zum Uhrentrend: Uhren mit Mesh-Armband

Cluse Damen Armbanduhr Analog Quarz Edelstahl CL18106

Cluse Damen Armbanduhr Analog Quarz Edelstahl CL18106

Preis: EUR 66,60 statt EUR 91,25

(51 Bewertungen)

Zum Angebot

Trend 6: Skelettierte Uhren

Bei skelettierten Uhren werden Teile des mechanischen Uhrwerks sichtbar gemacht. Dadurch ist stets Bewegung am Ziffernblatt und man erkennt auf einen Blick, dass es sich um eine mechanische Uhr handelt. Gerade bei Uhrenliebhaber sind skelettierte Uhren deshalb sehr beliebt. Hier findest du die schönsten Skelettuhren.

Unsere Empfehlung zum Uhrentrend: Skelettierte Uhren

Fossil Herren-Uhren ME3110

Fossil Herren-Uhren ME3110

Preis: EUR 136,65 statt EUR 219,00

(31 Bewertungen)

Zum Angebot

Trend 7: Retro Uhren

Retro ist gerade total angesagt. Deshalb sind auch bei Uhren wieder jene Modelle im Trend, die wir bereits vor vielen Jahren und Jahrzehnten getragen haben. Vor allem die Casio Taschenrechner Uhren sind bereits absolute Kultuhren und können wieder ohne bedenken getragen werden.

Unsere Empfehlung zum Uhrentrend: Retro Uhren

Das sind die derzeit beliebtesten Uhren

Hier haben wir eine Liste der beliebtesten Uhren, die einen guten Überblick gibt, welche Uhrentrends gerade angesagt sind. Diese Top-Liste basiert auf den aktuellen Verkaufszahlen von Amazon* im deutschsprachigen Raum.

Platz 1

Die Uhrenklassiker Casio F-91W ist wieder der Bestseller unter den Uhren. Günstig, unzerstörbar und absolut im Retro Trend.

Platz 2

Die Alienwork IK All Black setzt voll auf den Trend zu komplett schwarzen Uhren. Das Design ist von den Daniel Wellington Uhren inspiriert.

Platz 3

Fossil Herren-Uhren FS4656

Fossil Herren-Uhren FS4656

Preis: EUR 102,64 statt EUR 179,00

(348 Bewertungen)

Zum Angebot

Chronographen sind immer angesagt, diese Fossil Uhr weiß aber auch optisch zu gefallen. Vor allem dank der Farbkombination in Schwarz, Braun und Gold.

Platz 4

Cluse Damen Armbanduhr Analog Quarz Edelstahl CL18105

Cluse Damen Armbanduhr Analog Quarz Edelstahl CL18105

Preis: EUR 76,46 statt EUR 91,25

(79 Bewertungen)

Zum Angebot

Mit dieser eleganten flachen Uhr hat es Cluse in die Bestsellerliste geschafft. Das Mesh-Armband ist ebenfalls absolut im Trend.

Platz 5

Alienwork hat es ein zweites Mal in die Bestsellerliste geschafft. Erneut mit einem Design, das von Daniel Wellington abgeschaut wurde. Wer eine günstige Uhr mit Nato-Armband sucht, kann hier zugreifen, andernfalls bekommt man beim Original natürlich die höhere Qualität.

* Die Liste basiert auf dem Bestseller-Ranking von Amazon. Zusätzlich haben wir eine weitere Auswahl der Uhren getroffen, da billige Uhren in einer Bestsellerliste natürlich einen unfairen Vorteil gegenüber Uhren mit hoher Qualitätsstandards besitzen und viele dieser günstigen Uhren nicht unseren Qualitätsansprüchen genügen.

Zur kompletten Liste der aktuellen Uhren-Bestseller bei Amazon

Fazit zu den aktuellen Uhrentrends

Spätestens nach der Präsentation der Apple Watch sind viele Analysten davon ausgegangen, dass die klassische Armbanduhr nicht mehr benötigt wird. Genau das Gegenteil ist eingetreten, denn statt sich nur auf das Telefon zur Zeitmessung zu verlassen, tragen nun mehr Menschen Uhren am Handgelenk denn je. Selbst die mechanischen Uhren erfreuen sich neuer Beliebtheit. Und das wird sich wohl so schnell nicht ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.